HEILMASSAGE
     Rückenstunde
     Halb und Halb

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

FUSSREFLEXZONENMASSAGE
     Auf Wolken gehen

KLASSISCHE MASSAGE
     Entspannung und Wohlbefinden

ULTRASCHALL

ELEKTROTHERAPIE

MOOR/HEUBLUMENPACKUNG

HEILMASSAGE

Individuelle, Ihrem Beschwerdebild angepasste Kombination aus klassischer Massage, Traktion, Mobilisation sowie speziellen manuellen Techniken.
Dabei können Elemente aus Tiefenmassage nach Dr. Marnitz, Manipulativmassage n. Dr. Terrier, Segmentmassage, Bindegewebsmassage, Muscle Energy aus dem Bereich Osteopathie, Massage nach Dorn, Triggerpunkttherapie, Tuina sowie aus meiner Erfahrung bewährte Griffe angewandt werden.

Heilmassage 25 min. Euro 43,-
Heilmassage 45 min. Euro 73,-


Bewährte kombinierte Therapien für den Rücken/Wirbelsäule


Rückenstunde

Moor- oder Heublumenpackung + Heilmassage 25min.
Ihr Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: Euro 68,-

nach oben


Halb und Halb

Fußreflexzonenmassage 25 min. + Heilmassage 25 min.
Kosten: Euro 85,-

nach oben


MANUELLE LYMPHDRAINAGE

Das Lymphgefäßsystem überzieht netzartig den gesamten Körper und entsorgt "lymphpflichtige Lasten", d.h. Gewebsflüssigkeit, Eiweiß und darin befindliche Stoffe, die vom venösen System nicht aufgenommen werden können.
Mit der Technik der manuellen Lymphdrainage, die sich vor allem durch ihre "Sanftheit" und "Leichtigkeit" auszeichnet, wird der Abstrom aus dem Gewebe gefördert, ohne gleichzeitig den Zustrom zu verstärken. Dadurch kommt es zu einer "Entödematisierung" (die Schwellung wird geringer) über das intakte Lymphgefäßsystem durch Verbesserung der Resorption bzw. Verschiebung der lymphpflichtigen Last. Außerdem wirkt eine Manuelle Lymphdrainage beruhigend, schmerzdämpfend sowie tonussenkend auf die Skelettmuskulatur.
Indikation:
Ödeme (Schwellungszustände) unterschiedlichster Ätiologie z. B. nach orthopädischen Operationen (Knie- oder Hüftgelenksendoprothesen, Schulter, etc.), nach langer Ruhigstellung einer Extremität (z. B. nach Gipsabnahme bei Frakturen), Brustkrebsnachsorge, Zahn- und Kieferoperationen, Schwangerschaftsödeme, Neuralgien, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, venöse Gefäßerkrankungen ("geschwollene Beine"), u. v. a.

Manuelle Lymphdrainage 25 min. Euro 50,-
Manuelle Lymphdrainage 50 min. Euro 90,-


Behandlungsdauer indikationsabhängig.
Exklusive eventuell benötigtem Kompressions- (Verbands)- material bei ausgeprägten Ödemen an den Extremitäten.

nach oben


FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Schon vor Jahrtausenden kannten Kulturvölker (Indianer) Zusammenhänge und Möglichkeiten der organfernen Behandlung, wie es auch die Reflexzonenmassage am Fuß aufzeigt. Um die Jahrhundertwende wurde sie durch den amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald systematisch in eine moderne Form gebracht. In den Dreißigerjahren kam die Fußreflexzonenmassage aus den USA nach Europa.
Durch die Massage einer bestimmten Reflexzone am Fuß wird also ein Reiz gesetzt, der aufgrund seiner reflektorischen Koppelung in einem entsprechenden Bereich des Körpers Wirkung zeigt. Es wird hauptsächlich mit Daumendruck abwechselnd an beiden Füßen gearbeitet.
Hauptnutzen der Fußreflexzonenmassage ist die Entspannung, diese verringerte Spannung sorgt auch für verbesserte Blutversorgung und ungehindertes funktionieren der Nerven und stellt Harmonie unter allen Körperfunktionen her.
Indikation:
Alle funktionellen Störungen der Körperfunktionen.
Zur Steigerung des Wohlbefindens.

"Auf Wolken gehen..."

Nach einem wohltemperierten Kneipp Aroma Sprudelbad Melisse werden die Reflexzonen an den Füßen bearbeitet (ca. 45 min.).
Eine Pflege mit Fußbalsam bildet den Abschluss. Nach der Behandlung ein paar Minuten ruhen und Sie gehen heim "wie auf Wolken".
Ihr Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: Euro 85,-
Fußreflexzonenmassage (ohne Sprudelbad) 25min. Euro 50,-

nach oben


KLASSISCHE MASSAGE GANZKÖRPER

In der klassischen Massage kommen vor allem streichende, knetende und rollende Grifftechniken zum Einsatz. Die direkte mechanische Einwirkung führt örtlich vor allem zu einer Durchblutungsverbesserung in der Muskulatur, Anregung des Stoffaustausches zwischen Zellen und umgebenden Milieu, Elastizitätserhaltung bzw. -zunahme an Sehnen, Bändern und Bindegewebe.
An Allgemeinwirkungen stellen sich als Folgererscheinungen einer optimal dosierten klassischen Massage ein Tonusausgleich der Muskulatur, Verminderung von Schmerzen, Harmonisierung der vegetativen Funktionen sowie psychische Entspannung ein.

Entspannung und Wohlbefinden

Bei Stille oder leiser, träumerischer Musik werden Rücken, Bauch, Arme und Beine behandelt, die Dosierung der Massage richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen aus.
Diese klassische Massage wird mit Johanniskrautmassageöl durchgeführt, was die entspannende Komponente noch erhöht. Nach der Behandlung noch ein paar Minuten ruhen und nachspüren.
Sie werden es lieben.
Ihr Zeitaufwand: ca. 1 Stunde
Kosten: Euro 73,-

nach oben


ULTRASCHALL

Ultraschallwellen erzeugen einen Druckwechsel im Gewebe (mechanische Vibrationswirkung) und werden zum Teil in Reibungsenergie (Wärmewirkung) umgewandelt.
Sie wirken schmerzlindernd, durchblutungsfördernd, Verklebungen lösend und muskelentspannend.
Außerdem haben sie eine anregende Wirkung auf die Geweberegeneration und Knochenbruchheilung.
Kosten: Euro 20,-

nach oben


ELEKTROTHERAPIE

Die Elektrotherapie ist ein breit gefächertes Gebiet verschiedener Stromformen.
Die Gemeinsamkeit der großen Vielfalt besteht darin, dass sie entweder dazu dienen, Schmerzen zu dämpfen oder geschädigte Muskulatur durch elektrische Reize wieder zur Spannung zu bringen.
(Galvansiation, Impulsgalvanisation, Exponentialstrom, Schwellstrom)
Kosten: Euro 20,-

nach oben


MOOR/HEUBLUMENPACKUNG

Im Moor sind Nährstoffe und Mineralien (u.a. Huminsäure) enthalten, die durch die ansteigende Wärmeentwicklung durch die Haut aufgenommen werden können.

In der Heublumenpackung finden sich verschiedenste Wiesenpflanzen, Gräser und Kräuter, der Hauptwirkstoff ist das Cumarin, das durch einen sanfteren Wärmeschub als eine Moorpackung seine Wirkung entfaltet.
Kosten: Euro 25,-

nach oben